Schlagwörter

, , , , ,


Wenn es diesen Gott geben würde, wie ihn sich ’ne Menge Leute und nicht Kristina Schröder oder Feministinnen denken, und er sich uns nach seinem Ebenbild geschaffen hat, ist er dann eigentlich ein Intersexueller? Ich hab die Stelle in der Bibel gerade nicht zur Hand, aber worauf genau bezieht er sich, wenn er meint, dass er optisch sich als Vorbild für die Menschen genommen hat? Er müsste dann Brüste, Schmierbauch, Sixpack, doch keine Brüste, Hoden, Eierstöcke, Vagina, Penis, Achselhaare, keine Achselhaare, blonde, rote, braune, schwarze, mittelblonde, rotblonde, rotbraune, schwarzblaue Haare grüne, blaue, braune, bernsteinfarbene, schwarze, grau-blaue Augen, Falten, pfirsichartige Haut, Schuhgröße 2-60, dunkle, mitteldunkle, helle, sehr helle Haut haben, Sommersprossen…und noch vieles andere mehr an Merkmalen haben, sowie, wenn es wirklich der echte Gott ist, eine Schwäche für David Bowie.

Diese Universalität, die sich in diesem einen Wesen finden lassen sollte, weil wir sein Ebenbild sind, ist schon recht beachtlich und deutet für mich vor allem eins an: Gott ist ein Intersexueller! Und für einige sogar hin und wieder transsexuell – z.B. für Kristina Schröder. Das ist doch eigentlich eine wunderbare Neuigkeit, die ich unbedingt mit euch teilen möchte! Schließlich könnten Betroffene so ein hieb- und stichfestes Argument liefern (vielleicht jetzt nicht Atheisten gegenüber, aber wenn sie mit irgendwelchen Gläubigen sprechen, die der Meinung sind, dass es nur Mann und Frau geben darf.), um sich nicht mehr festlegen zu müssen! Gott ist ein Intersexueller! Halleluja! Vielleicht trägt er auch heimlich Frauenkleider und malt sich die Lippen rot an! Ein Wunder!

Wie ich auf diese wunderbare Idee kam? Gott ist mir erschienen und hat mir gesagt, ich solle den Menschen mitteilen, er würde es doof finden, wie immer auf denjenigen rumgehackt würde, die sich nicht festlegen wollen/können/ich mag Toastbrot. Ich sah sein Gesicht, also das Gesicht von Jesus, der mich ein bisschen an die Variante aus Borja erinnerte, in der Lackabsplitterung meines Daumennagels und es sprach zu mir.  Vorher haben wir gemeinsam ‚Hallo Spaceboy!‘ und ‚Leaving on a Jetplane‘ gesungen, bis wir dann zum ernsten Part kamen. Wisst ihr, was noch eine gute Botschaft daraus ist? Wir brauchen die Gender Studies nicht mehr! Wir haben genügend Gläubige, die nun, da sie das wahre Wort Gottes kennen, durch die Welt marschieren können und überall erzählen, was ich erlebt habe und Sympathien, Liebe und Verständnis zu allen bringen! Ich werde mich derweil mit einer Nasen-Bart-Brille geschickt aus meinem Fenster abseilen und mich irgendwo in Holland niederlassen. Unerkannt und nur mit diversen Lady Gaga-Kostüm-Variationen bekleidet. Abwechselnd natürlich!

Was mir noch einfällt: Wenn wir uns kein Bild  von Gott machen dürfen, wieso sehen wir dann alle aus wie er? Hat das mal jemand in Frage gestellt, was sich Moses dabei gedacht hat, als er wie ein Zombie seine Gebote in die Platte gekloppt hat? Also, er hat sich eigentlich ja nichts gedacht. Guter Punkt. Er war ja nur ein Instrument. Gut, dann sage ich euch mal, was Gott sich dabei gedacht hat: Ihm fiel einfach nichts Besseres ein. Er hatte sich vorher alles sauber auf die Hand geschrieben, damit er sich hinterher nicht vertut, aber was erzähl ich euch? Es gab damals ja noch keine Souffleusen…und darum haben wir nun diese wirre Aussage mitten zwischen dem eifersüchtigen ‚Du sollst keine Götter haben neben mir!‘ und dem ebenfalls sehr eifersüchtigen ‚Du sollst keinem anderen Gott dienen, dies das, Flüche auf deine Söhne, die Söhne deiner Söhne, die Töchter deiner Söhne deiner Söhne, die Söhne deiner Töchter deiner Söhne deiner Söhne deiner Söhne…und all deren Katzen und Katzenkinder!‘.

Jemand, der mir absprechen möchte, dass diese göttliche Offenbarung Quatsch ist, der verletzt definitiv meine religiösen Gefühle und auch die von Gott. Außerdem hat er eine wirklich gute Singstimme. Und er liebt mich doch. Ich lebte jahrelang in einem Irrglauben! Ich hatte mich vertan!

PS: Wer hat eigentlich dem jüdischen und muslimischen Gott die Vorhaut beschnitten? Der Gott des Christentums ist ja nicht derselbe wie der vom Islam und den Juden, oder? Da ich nicht weiß, ob Gott meinen Blog liest, hoffe ich, dass jemand von euch mir helfen kann..

foto0377

Advertisements