Schlagwörter

, , , , , ,


…ihr Lieben. Ich bin auf der Zielgeraden, habe meine Wohnung gekündigt und hoffe bald auf mehr Ruhe in meinem Kopf. Auch wenn bald der erste Todestag ist von der Person, die mir am meisten fehlt auf der Welt… Damit ihr auch hin und wieder doch noch an mich denkt und ich sowieso völlig überfordert bin mit dem, was aktuell in der Politik geschieht – in verschiedenen Bereichen und Ebenen -, teile ich mit euch einen Artikel, den ich bei einer lieben Freundin las (sie hat ihn allerdings nicht geschrieben) und der irgendwie ziemlich gut meine Haltung gegenüber zumindest dem einen großen Themenkomplex wiedergibt.

Check it out (klick!):

Nazis wie Untermenschen behandeln? Eher so mittelklug.

Kann sein, dass ihr eine andere Haltung dazu habt und natürlich seid ihr willkommen mit anderen oder auch mir darüber zu diskutieren, sofern es meine Zeit zulässt. Viel Spaß mit diesem sehr interessanten Artikel!

Auf ganz bald wieder – versprochen!

und während der Zeit der Abstinenz probiert doch mal das hier (klappt vielleicht auch mit Nazis oder anderen schwierigen Leuten – möglicherweise befriedigt man damit ihren Schrei nach Liebe UND ihr Ego 🙂 das klingt doch ganz fantastisch, oder?)

hug!

Advertisements